Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 579 von /var/www/entw2/htdocs/includes/menu.inc).

Franchise | Zoo & Co. in Walsrode klimaschonend und in Dresden stärker als zuvor

Franchise | Zoo & Co. in Walsrode klimaschonend und in Dresden stärker als zuvor
Thomas Austermann
So, 17.11.2019 - 12:56

Größer, schöner, effizienter: Der Zoo & Co. in Walsrode/Niedersachsen feierte seine Neueröffnung nach dem Umzug und bietet am neuen Standort bietet mehr Einkaufs- und Präsentationsfläche in einem  klimaschonenden Neubau. Zugleich eröffnete in Dresden-Pieschen ein neuer Zoo & Co.-Fachmarkt – für Inhaber Robert Dassler ist es bereits die dritte Filiale.

Seit 55 Jahren ist die Zoohandlung Kühner ein fester Anlaufpunkt für die Tierfreunde in Walsrode, 2009 hat sich die Inhaberfamilie Kühner dem Franchisesystem Zoo & Co. angeschlossen. Nachdem der alte gemietete Standort in die Jahre gekommen war, entschieden die Tierexperten sich für den Umzug in den Neubau in die Rudolf-Diesel-Str. 4 – auch im Sinne der Nachhaltigkeit.

„Eine Zoohandlung verbraucht, gerade mit einer Aquarienanlage, relativ viel Energie“, sagte Christina Beger-Kühner, „wir haben uns überlegt, was können wir tun für eine möglichst positive CO2-Bilanz.“

Heizen mit regenerativer Energie

Die Halle wird über regenerative Energie geheizt und der Strom selber generiert, sodass nur noch in Spitzenzeiten Ökostrom dazu gekauft wird. Eine energiesparende Beleuchtung und eine effektive Wärmedämmung zählen zu den weiteren klimaschonenden Baumaßnahmen. Das Gebäude ist der erste Schritt, in den nächsten Jahren wollen die Inhaber noch vieles prüfen und kontinuierlich verbessern.

„Nachhaltiges, kosteneffizientes Wirtschaften ist ein Erfolgsfaktor“, ist sich Orland Mikrut, Markenleitung Zoo & Co. sicher „Wir freuen uns, unseren Partner Familie Kühner auch bei den nächsten Schritten im Nachhaltigkeitskonzept zu unterstützen.“

Mit dem Umzug hat sich die Verkaufsfläche fast verdoppelt auf rund 750 Quadratmeter. Neu sind ein großer Außenbereich zur Präsentation von Saisonware und Parkplätze direkt am Markt. Im Fachmarkt erwartet die Besucher ein breites Sortiment für Hund, Katze und Co. sowie eine Lebendtierabteilung. Auch Aquaristik- und Terraristikanhänger kommen auf ihre Kosten.

Robert Dassler expandiert

In Dresden-Pieschen bietet der Fachmarkt in der Großenhainer Str. 108 a auf über 550 m2 ein großes Sortiment an Tiernahrung und Zubehör für Hunde, Katzen, Kleintiere und Vögel sowie Terraristik-, Aquaristik- und Teichartikel. Auch das Gesamtkonzept Tierapotheke mit Diätnahrung, Nahrungsergänzungsmitteln und Zubehör ist vertreten. Vier Tierexperten stehen den Kunden mit Rat und Tat zur Seite.

„Wir haben viele positive Rückmeldungen von den Kunden erhalten“, sagte Robert Dassler. In den sozialen Medien wurden das „kompetente und freundliche Personal“ und die „riesige Auswahl an Produkten“ gelobt. „Die Kunden und Mitarbeiter sind mit dem schönen, neuen Standort zufrieden.“

„Brauchen aktive Unternehmer“

„Herr Dassler ist ein erfolgreicher Jungunternehmer, der Gas gibt und die Marke Zoo & Co. in der Region Dresden positiv verstärkt“, sagte Orland Mikrut. „Um als Marke Zoo & Co. zu wachsen, brauchen wir solche aktiven Unternehmer, die zufrieden sind mit der Partnerschaft und mit denen wir gemeinsam wachsen können.“

Der neue Standort in Dresden-Pieschen ist der dritte Fachmarkt von Jungunternehmer Dassler. 2008 eröffnete er nach großem Umbau in Coswig, Anfang April 2019 übernahm er den Zoo & Co. im Dresdener Elbepark. 

17.11.2019
Autor: 
Thomas Austermann