Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 579 von /var/www/entw2/htdocs/includes/menu.inc).

Franchise | Auszeichnung für den Gründer und Geschäftsführer der Duden Institute

Franchise | Auszeichnung für den Gründer und Geschäftsführer der Duden Institute
Thomas Austermann
Fr, 15.11.2019 - 13:42

Dr. Gerd-Dietrich Schmidt, Gründer und Geschäftsführer der Duden Institute für Lerntherapie, wurde vom Wirtschaftsverband „Die Familienunternehmer“ in Berlin als „Familienunternehmer des Jahres“ ausgezeichnet. Er erhielt den Preis jetzt bei der feierlichen Verleihung im Schmelzwerk in den Sarottihöfen in der Hauptstadt.

„Die Familienunternehmer“ folgen als politische Interessenvertretung der Familienunternehmer den Werten Freiheit, Eigentum, Wettbewerb und Verantwortung. Über 90 Prozent der Unternehmen in Deutschland sind eigentümergeführte Familienunternehmen.

Werte als Geschäftsmodell

„Dr. Schmidts Unternehmen zeigt, dass Unternehmertum viel mehr als nackte Zahlen und Gewinn ist. Er beweist, dass Werte wie Verantwortung und Nachhaltigkeit nicht nur Geschäftsphilosophie, sondern sogar Geschäftsmodell sein können und hat den Preis daher redlich verdient“, sagte die Regionalvorsitzende von „Die Familienunternehmer“, Inga Raunheimer. Bereits seit 27 Jahren fördern die Duden Institute für Lerntherapie Kinder und Jugendliche mit Lernschwierigkeiten wie einer Lese-Rechtschreib-Schwäche oder Rechenschwäche.

Schmidt war der Gründer und Geschäftsführer des Bildungsunternehmens „Paetec“, aus dem die heutigen Duden Institute für Lerntherapie hervorgingen. 1992 traf Schmidt Dr. Andrea Schulz, die nach einer Möglichkeit suchte, ihre Promotionsergebnisse zur Rechenschwäche in Form von Lerntherapie in die Praxis umzusetzen. Zusammen bauten sie das erste Institut für Lerntherapie in Berlin-Treptow auf.

„Auch eine unternehmerische Herausforderung“

Das fachliche Konzept basierte dabei auf der Dissertation von Dr. Andrea Schulz und wurde in den folgenden Jahren weiter ausgestaltet. Aufgrund der großen Nachfrage entwickelten Schulz und Schmidt dann die Strukturen für das spätere Franchisesystem der Duden Institute für Lerntherapie. Inzwischen gibt es die Institute an über 80 Standorten in Deutschland und Österreich.

Schmidt freute sich sehr über die Auszeichnung: „Als Familienunternehmer des Jahres ausgezeichnet zu werden, ist eine große Ehre. Unser Projekt war nie nur eine pädagogische, sondern immer auch eine unternehmerische Herausforderung. Lerntherapie als Franchiseprodukt anzubieten, funktioniert nur mit Partnern, die die Arbeit mit Menschen lieben und Unternehmergeist besitzen. Deshalb möchte ich diesen Preis auch teilen – mit all denjenigen, die mit uns den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt haben und über die Jahre die Duden Institute für Lerntherapie zu dem gemacht haben, was sie heute sind.“

15.11.2019
Autor: 
Thomas Austermann