Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 579 von /var/www/entw2/htdocs/includes/menu.inc).

Franchise | Home Instead stellt sich hohen Standards bei häuslicher Betreuung

Franchise | Home Instead stellt sich hohen Standards bei häuslicher Betreuung
Thomas Austermann
Di, 18.06.2019 - 11:14

Mit Inkrafttreten des so genannten Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) können demnächst auch die Leistungen von Betreuungsdiensten mit der Pflegekasse abgerechnet werden. Damit erkennt der Gesetzgeber die Bedeutung der häuslichen Betreuung in der pflegerischen Versorgung an. Home Instead garantiert bereits jetzt die Zuwendung mit Prüfsiegel.

Die gesetzliche Neuerung bedeutet auch, dass die Ansprüche an die Qualität der Betreuung entsprechend hoch sind. Die Betreuer müssen angemessen geschult sein, die Abläufe beim Betreuungsdienstleister reibungslos, sicher und standardisiert funktionieren. Die Qualitätskriterien für die reinen Betreuungsdienste sind allerdings derzeit noch in Arbeit.

MDK garantiert Einhaltung der Qualitätsstandards

Anders bei Home Instead: Die als Pflege- und Betreuungsdienste zugelassenen Betriebe erbringen im Gegensatz zu reinen Betreuungsdiensten auch Leistungen der Grundpflege. Daher werden sie schon heute und auch in Zukunft vom sogenannten Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) überprüft.

Der MDK sorgt dafür, dass die geltenden Qualitätsstandards im Gesundheitswesen eingehalten werden. Er stattet den einzelnen Institutionen regelmäßige Besuche ab und prüft, ob sie den Vorgaben entsprechen. Bei Home Instead werden ebenfalls regelmäßige Besuche und Audits angesetzt – bis hin zu Visiten bei den Kunden.

Grundsätzlich geht es dabei um Strukturen, Prozesse und Ergebnisse (in Gestalt der Kundenzufriedenheit). Erst wenn wirklich alles zum Besten steht, geben sich die Prüfer des MDK zufrieden. Ablesen lässt sich das dann an einer klassischen Schulnote – hier möchte natürlich jeder gerne eine „Eins“ bekommen.

Eigenes Qualitätsmanagement

Mit Noten, die sich bislang stets im Einser-Bereich bewegten, kann Home Instead sehr zufrieden sein. Aber das Unternehmen tut noch mehr. Es setzt auf doppelte Sicherheit: Zu den externen Qualitätsstandards und deren Überprüfung kommen weitere, eigene Standards mit spezifischen Parametern, die ebenfalls regelmäßig auditiert werden. Rund 25 relevante Prüfkriterien gibt es.

Die internen Qualitätsprüfer sind dabei aber nicht nur strenge Gutachter, sondern vor allem auch Helfer und Unterstützer. Sie wissen, worauf es ankommt, geben dieses Wissen gerne weiter und bereiten die Partnerunternehmen damit umfassend auch für externe Audits vor.

Systematische Optimierung

Darüber hinaus arbeitet Home Instead kontinuierlich an der systematischen Optimierung des internen Qualitätsmanagements. Hierbei kommen zunehmend auch die Möglichkeiten neuer digitaler Technologien wie zum Beispiel ein hocheffizientes Ticketing-System für Reportings und Prüflisten zum Einsatz.

Wer das Wohl seiner Lieben in die Obhut von Betreuungskräften gibt, möchte, dass alles sicher und zuverlässig ist. Bei Home Instead steht dafür bereits heute ein enges Netz anerkannter externer und interner Qualitätskontrollen, das auf Engagement, Verantwortung und Transparenz setzt.

18.06.2019
Autor: 
Thomas Austermann