Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 579 von /var/www/entw2/htdocs/includes/menu.inc).

Franchise | Neue Nachhaltigkeit: Küche&Co weitet Kooperation mit Tupperware aus

Franchise | Neue Nachhaltigkeit: Küche&Co weitet Kooperation mit Tupperware aus
Thomas Austermann
Di, 14.05.2019 - 10:58

Küche&Co präsentiert zusammen mit Tupperware die „Green Day-Küche designed für Tupperware“. Bereits in 2016 startete die Kooperation der zwei festen Größen aus der Küchenwelt. Seither bündelt das renommierte Franchisesystem für den Einbauküchenfachhandel zusammen mit Tupperware Expertise und Erfahrung und designt Küchen unter Beachtung optimaler Bevorratung und Aufbewahrung von Lebensmitteln mit Produkten von Tupperware.

Da schon die „Stauraumwunderküche designed für Tupperware“ 2018 ein voller Erfolg war, gesellt sich 2019 eine weitere Kooperationsküche dazu: die „Green Day-Küche designed für Tupperware“ wurde konzipiert, um zu nachhaltigem und umweltbewusstem Verhalten anzuregen. Die Kooperationsküche ist ab sofort exklusiv in allen Küche&Co Studios erhältlich.

Lösungen für Nachhaltigkeit

Gemeinsam mit Tupperware setzt die Designküche auf Müllvermeidung und optimale Lagerung von Lebensmitteln: Die langlebigen Mehrweg-Aufbewahrungsbehälter von Tupperware halten Lebensmittel länger frisch und reduzieren den Gebrauch von Einwegplastik, Frischhalte- und Alufolie wesentlich. „Tupperware regt seit jeher zur Nachhaltigkeit an, daher dürfen unsere Produkte in der „Green Day-Küche“ nicht fehlen“, sagt Dominic Stenzel, Pressesprecher der Tupperware Deutschland GmbH.

Der sorgfältig strukturierte Stauraum, von den Experten von Küche&Co konzipiert, ist extra auf eine Bevorratung von Lebensmitteln ausgelegt. Hierbei unterstützen die Tupperware
Produkte optimal. Das klare Design geprägt von Frontenfarben wie Alteiche Sand, Graphit Spachtelbeton oder Opalgrau Spachtelbeton schafft eine ästhetische Kulisse.

„Perfekte Symbiose“

Küche&Co begrüßt die Zusammenarbeit mit starken Kooperationspartnern wie Tupperware,da durch das exklusive Angebot in den Küche&Co Studios die bundesweite
Markenbekanntheit, intensiver Kundenkontakt und stationäre Frequenz gesteigert wird.

„Dieses Jahr war uns aber vor allem auch der Aspekt der Nachhaltigkeit in der gemeinsamen Kooperation sehr wichtig“, erklärt Frederik Winkel, Leiter Marketing Küche&Co. „Es ist eine
perfekte Symbiose: Tupperware bietet nachhaltige Aufbewahrungsbehälter an, die Dank der bewährten Tupperware-Qualität nahezu ein Leben lang halten. Wir planen Küchen, die auf
die Nutzung der Tupperware-Produkte ideal zugeschnitten sind.“

Bei Küchen-Kauf 30 Produkte dazu

Beim Kauf der „Green Day-Küche designed für Tupperware“ im Wert von mindestens 6.000 Euro gibt es ein Tupperware Produktpaket bestehend aus 30 Produkten im Wert von ca. 600 Euro gratis dazu.

Das Set enthält Produkte für eine optimale Aufbewahrung von Lebensmitteln, was ein nachhaltiges Konsumverhalten fördert und darüber hinaus den Alltag ungemein erleichtert: von beliebten Vorratsbehältern, über praktisches Mikrowellengeschirr und cleveren Küchenhelfern, bis hin zu nachhaltig produzierten Produkten wie einem Küchenrollenhalter aus recyceltem Material. Weiterhin bleibt die „Stauraumwunder-Küche designed für Tupperware“ aus 2018 im Küche&Co Sortiment.

14.05.2019
Autor: 
Thomas Austermann