Franchise | Erste Preise für E-Learning-Programm von Apollo

Franchise | Erste Preise für E-Learning-Programm von Apollo
Thomas Austermann
Do, 25.10.2018 - 19:21

Zwei Mal ausgezeichnet mit dem „eLearning Award 2018“ wurde Apollo auf der „didacta“, der größten Fachmesse für Bildungswirtschaft in Europa. Den ersten Preis gab es jeweils in der Kategorie „Micro-Learning“ für das Projekt „Der Verkaufsprofi“ sowie in der Kategorie „Onboarding“ für das Projekt „Internationales Onboarding“.

Im Februar trafen sich 100 eLearnings-Experten sich im Campus von Apollo, um die Mitarbeiter zu fördern. Die Programme sind praxisnah gestaltet: Expertenvideos und anschauliche Beispiele verdeutlichen theoretisches Wissen und machen es nachvollziehbar. Die Inhalte sind aufs Wesentliche reduziert – präzise und so alltagsnah wie möglich. Die Länge einer Lerneinheit, der so genannten „Nuggets“, beträgt zwischen fünf und neun Minuten.

Interaktiv und unterhaltsam

Wie sinnvoll dieses Angebot ist, beweist die Tatsache, dass es bei der didacta in Hannover gleich zweimal vom eLearning Journal mit dem „eLearning Award 2018“ ausgezeichnet wurde. Das Lernprogramm „Der Verkaufsprofi“, prämiert in der Kategorie „Microlearning“, besteht aus 30 interaktiven und unterhaltsamen Nuggets rund um den Apollo-Verkaufsprozess.

Durch die leichte Zugänglichkeit und die verständliche Aufbereitung konnte eine breite Menge an Mitarbeitern für das Lernen begeistert werden. Insbesondere der Ansatz des selbstgesteuerten Lernens stieß auf große Zustimmung und erwies sich als zukunftsweisend.

Einstieg in den neuen Job

Ebenfalls ausgezeichnet wurde „International Onboarding“, ein Programm für neue Mitarbeiter. Wer eine Stelle antritt, mag sich über vergünstigte Fitnessprogramme, kostenloses Mittagessen oder einen Tischkicker freuen. Was er oder sie jedoch wirklich wünscht, ist eine gute Einarbeitung und die nötigen Werkzeuge, um im neuen Job erfolgreich zu sein.

Dazu gehört es ebenso, Kontakte knüpfen zu können wie die Möglichkeit, Wissen über das neue Unternehmen aufzunehmen. Apollo verknüpft beides in einer Willkommenswoche. In der Einarbeitungsphase erfahren die neuen Mitarbeiter per eLearning, wie sie die Apollo-Kunden durch kompetente Beratung begeistern.

„Die ständige Weiterbildung der Mitarbeiter gehört zu unserem Service-Konzept“, erklärt Apollo-CEO Dr. Jörg Ehmer. „Unser Ansatz ist dabei, den Umstieg vom textlastigen eLearning auf kurze, interaktive Lerneinheiten zu vollziehen, die Spaß bereiten und das Lernen zu einem angenehmen Erleben werden lassen. Die beiden ersten Preise zeigen, dass uns dies gelungen ist“, so Dr. Ehmer.

25.10.2018
Autor: 
Thomas Austermann