Franchise | Home Instead will Aktivitäten im Franchiseverband ausbauen

Franchise | Home Instead will Aktivitäten im Franchiseverband ausbauen
Thomas Austermann
Mi, 28.03.2018 - 11:00

Die Home Instead Seniorenbetreuung, seit gut fünf Jahren Vollmitglied im Deutschen Franchiseverband (DFV), wird seine Aktivitäten innerhalb des Verbands in den nächsten Jahren stärken und ausbauen.

„Der Deutsche Franchiseverband steht als Qualitätsgemeinschaft für professionelles Franchising in Deutschland. Daher ist es für uns ein Muss dort aktiv zu sein und mitzugestalten“, sagte Jörg Veil, Master-Franchisenehmer und Geschäftsführender Gesellschafter von Home Instead.

„Austausch hilft allen“

In diesem Jahr waren bereits die Ausschüsse Qualität und Ethik sowie Partnergewinnung zu Gast in der Kölner Home Instead Systemzentrale. Die Weiterentwicklung und die Professionalisierung von Qualitätsfranchising in Deutschland hat sich der erstgenannte Ausschuss zur Aufgabe gemacht.

„Ein reger Austausch zwischen den Systemen hilft allen Mitgliedsunternehmen. Wir lernen schließlich alle voneinander und entwickeln das Franchising, das ja öffentlich nicht durchweg gut beleumundet ist, professionell weiter. Davon profitieren alle Mitglieder unseres Verbands“, so Veil. Das Unternehmen werde seine Aktivitäten innerhalb des DFV ausbauen.

Rund 100 Franchisepartner

Home Instead wurde – nach Nominierungen zuvor – in 2016 mit dem Franchise Award als „Bestes junges Franchiseunternehmen“ durch die DVF-Jury ausgezeichnet. 2017 wurde Franchisepartner Ralf Kiwitt, der erfolgreich Betriebe in Leverkusen und Solingen führt, mit der Auszeichnung als „Bester Franchisegründer“ geehrt.

Mit knapp 4000 Alltagsbegleitern entlastet das Unternehmen pflegende Angehörige und sorgt für eine positive Perspektive von hilfs- und pflegebedürftigen Menschen, die somit ihr Leben in ihrer gewünschten und vertrauten Umgebung führen können.

Das Netzwerk von überwiegend inhabergeführten Betreuungsdiensten hat bereits rund 100  Franchisepartnern den Umstieg in ein neues Arbeitsgebiet mit Sinn und Verantwortung möglich gemacht. Home Instead gehört zehn Jahre nach der Gründung zu den größten ambulanten Unternehmen der Pflegewirtschaft in Deutschland.

28.03.2018
Autor: 
Thomas Austermann