Franchise | Back-Factory bietet auch in Stralsund mehr für die Gäste

Franchise | Back-Factory bietet auch in Stralsund mehr für die Gäste
Thomas Austermann
Fr, 16.02.2018 - 11:23

Neues Design, mehr Platz für die Gäste: Nach dem großen Umbau präsentiert sich der Snack-Profi Back-Factory in Stralsund (Ossenreyerstraße 4) ab dem 23. Februar 2018 mit einem völlig neuen Auftritt im angesagten Fabrikstil.

Rund drei Wochen befand sich der 2005 eröffnete Store in den Händen von Handwerkern und wurde vollständig umgebaut. Auf rund 65 Quadratmetern Verkaufsfläche dürfen sich die Gäste jetzt über ein neues, trendiges Ladendesign im angesagten Fabrik-Stil freuen. Hochwertige Echtholzmöbel im Vintage-Look sorgen in Verbindung mit Schwarzstahlelementen für ein einladendes Ambiente.

Zehn Mitarbeiter kümmern sich

„Zum gemütlichen Verweilen stehen unseren Gästen künftig 23 Sitzplätze zur Verfügung. Damit haben wir unser Sitzplatzangebot deutlich vergrößert und können unseren Gästen ein noch besseres Snacking-Erlebnis bieten“, freut sich Inhaber René Küther, der seit über zehn Jahren den Store als Franchise-Partner von Back-Factory führt.

Für Passanten und besonders auch Touristen der Hansestadt bietet Back-Factory im Selbstbedienungsprinzip ein umfangreiches Snack-Angebot – sowohl zum Verzehr vor Ort als auch zum Mitnehmen. Für die frische Zubereitung der Snacks im Store vor Ort und den Gästeservice sorgt ein eingespieltes Team, bestehend aus zehn Mitarbeitern. An der neu gestalteten Kaffee-Bar erwartet die Gäste eine Auswahl an Kaffeespezialitäten und Heißgetränken.

Lieferservice an allen Tagen

Als besonderen Service für Firmen und Großveranstaltungen bietet René Küther, der auch die Back-Factory Stores in Greifswald und Rostock betreibt, auf Bestellung auch die Möglichkeit, sich die Snacks an 365 Tagen liefern zu lassen. Dafür steht den Gästen eine Auswahl an Catering-Platten mit belegten Brötchen und Schnitten, süßen Backsnacks und Getränken zur Verfügung.

Bundesweit ist das Back-Factory rund 100 Mal am Markt aktiv, die meisten Standorte werden dabei von Franchise-Partnern geführt. Im letzten Jahr zählt der Snack-Profi insgesamt rund 40 Millionen Gäste. Über 96 Prozent des Umsatzes erlöste Back-Factory 2017 mit herzhaften und süßen Snacks sowie Kaffeespezialitäten und kalten Getränken.

16.02.2018
Autor: 
Thomas Austermann