Franchise | Back-Factory eröffnet dritten Store in Hamburg

Franchise | Back-Factory eröffnet dritten Store in Hamburg
Thomas Austermann
Sa, 21.10.2017 - 10:45

Ein Heimspiel für Back-Factory: Am 3. November 2017 eröffnet der Snack-Profi in der Feldstraße 67 in Hamburg einen neuen Store. Für das Hamburger Unternehmen, das bundesweit rund 100 Mal am Markt vertreten ist, ist es der dritte Standort in der Hansestadt.

In direkter Nähe zur U-Bahn-Station „Feldstraße“ gelegen finden besonders Pendler und Reisende eine neue Adresse zum Snacken. Bis zum 26. November 2017 bedankt sich Back-Factory bei seinen Gästen mit Eröffnungsangeboten.

Zehn Mitarbeiter

Auf 50 Quadratmetern Verkaufsfläche präsentiert sich der Snack-Profi mit einem neuen, frischen Auftritt im angesagten Fabrikstil. In dem neuen Store kommen erstmals Möbel zum Einsatz, die schwarz lackierte Edelstahlrahmen mit hochwertigen Holzoberflächen kombinieren. Eine modulare Bauweise ermöglicht dabei flexible Einsatzmöglichkeiten. Den Gästen steht ein kleiner Sitzbereich zur Verfügung. Im Außenbereich laden vier Stehtische zum Verweilen ein.

Das Angebot umfasst eine Vielzahl an warmen und kalten Snack-Kreationen. Dazu zählen Hot Ciabatta, belegte Bagels und Rustino-Baguettes sowie süße Snack wie zum Beispiel Mini-Donuts oder gefüllte Plunder. Ein Team von zehn Mitarbeitern sorgt für die frische Zubereitung vor Ort und das Wohl der Gäste. Ergänzt wird das Angebot durch Kaffeespezialitäten, Heißgetränke und gekühlte Getränke.

40 Mio. Gäste

Back-Factory zählt bundesweit zu den Top 12 Gastro-Unternehmen im Segment Quickservice. Rund 40 Millionen Gäste besuchten den Snack-Profi im letzten Jahr. Fast 96 Prozent des Umsatzes erlöste das Unternehmen mit herzhaften und süßen Snacks sowie Kaffeespezialitäten und kalten Getränken.

21.10.2017
Autor: 
Thomas Austermann