Franchise | McDonald's baut seinen Lieferservice kontinuierlich aus

Franchise | McDonald's baut seinen Lieferservice kontinuierlich aus
Thomas Austermann
Mi, 21.06.2017 - 11:29

Die Resonanz auf die Einführung des Lieferservice von McDonald's ist weiterhin äußerst positiv. Durch das Gäste-Feedback bestärkt, weitet McDonald's Deutschland die Online-Präsenz seines Angebots kontinuierlich aus.

So können Fans ab sofort auch via www.pizza.de Big Mac & Co. bestellen. Zusätzlich besteht bereits die Möglichkeit über www.lieferheld.de und www.foodora.de zu ordern. Die Auslieferung des Essens übernimmt dabei unabhängig von der gewählten Bestellplattform weiterhin foodora. Ob man in den Genuss einer Belieferung kommt, lässt sich auf www.McDelivery.de prüfen.

Erweiterung des Liefergebiets

Neben der Online-Präsenz erweitert McDonald's gemeinsam mit seinem Logistikpartner foodora das Gebiet seines Lieferservices kontinuierlich. Bis Ende Juni werden auch McDonald's Restaurants in Augsburg, Bielefeld, Braunschweig, Dortmund, Mönchengladbach und Osnabrück den Lieferservice über foodora anbieten.

Mit den neu hinzugekommen Städten ist der Service bundesweit in 25 Städten und über 100 Restaurants verfügbar. Des Weiteren werden ebenso die Liefergebiete in bereits erschlossenen Städten erweitert, so aktuell in Berlin und Hamburg. Bis Ende des Jahres 2017 sollen mindestens 200 McDonald's Restaurants Big Mac & Co. zu den Fans bringen.

21.06.2017
Autor: 
Thomas Austermann