Beste Systeme des Jahres 2016 ausgezeichnet

Beste Systeme des Jahres 2016 ausgezeichnet
Felix Wegehaupt
Do, 27.04.2017 - 12:50

igenda FACHMAGAZIN
[PDF Download, 2.39 MB]
Bestes System Logo

 

 

Große Ehre für New Horizons, Einer.Alles.Sauber und TeeGschwendner! igenda, die Gesellschaft für Unternehmens- und Netzwerkevaluation, hat alle F&C-Partneranalysen des Jahres 2016 ausgewertet und die Systeme, die am Besten abgeschnitten haben, mit dem begehrten Award für das Beste System 2016 ausgezeichnet. Die vielleicht renommierteste Auszeichnung für Franchisesysteme in Deutschland wird seit dem Jahr 2004 unter wissenschaftlicher Begleitung des Internationalen Centrums für Franchising & Cooperation (F&C) in Münster vergeben „Dieser Award belegt den geehrten Unternehmen, dass Sie hinsichtlich Partnerzufriedenheit zu den allerbesten Netzwerken des Landes gehören“, so Dr. Martin Ahlert, der Geschäftsführer der Bewertungs- und Beratungsgesellschaft igenda.

Höchste Beziehungsqualität

„Eine hohe Beziehungsqualität stellt nachweislich die zentrale Voraussetzung für langfristigen wirtschaftlichen Erfolg eines Franchisesystems dar“, erläutert Ahlert weiter. Die F&C-Zufriedenheitsanalyse erhebt mittels einer erprobten Methodik die Zufriedenheit mit der täglichen Arbeit, dem Verhältnis zu den Mitarbeitern, dem geschäftlichen Erfolg, dem Marktauftritt des Systems, der Beziehung zum Franchisegeber, dem Verhältnis zu anderen Partnern, den Leistungen des Franchisegebers, der Betreuung durch die Franchisezentrale, der Betreuung durch den Außendienst und dem Verhältnis von Gebühren/Preisen und Leistungen.

Ehrung in drei Kategorien

Die Auszeichnung für das beste System wird in drei Kategorien vergeben, in die die Preisträger nach der Anzahl der Partner eingeordnet werden. „Nach unseren Erfahrungen haben Systeme je nach ihrer Größe andere Stärken oder Probleme. Daher wäre es methodisch einfach nicht korrekt, kleine, sehr persönlich geführte Netzwerke mit sehr großen, gewachsenen und ganz anders zu steuernden Systemen zu vergleichen, erläutert Ahlert die Einteilung. „Wir gratulieren allen Systemen zu Ihrer tollen Leistung“, wendet sich der igenda-Geschäftsführer an die Unternehmen.

Bestes System mit bis zu 50 Partnern
New Horizons

newhorizons.jpgGeschäftsführerin Christine Schremb: »Wir freuen uns riesig über die Auszeichnung als bestes System. Wir wussten bereits, dass die Ergebnisse der F&C-Partnerzufriedenheitsanalyse sehr positiv ausgefallen sind. Denn auf dieser Basis wurde unser Franchisesystem mit dem „Gold Award“ ausgezeichnet. Die zusätzliche Auszeichnung als „Bestes System“ hat uns extrem freudig überrascht, denn dass wir wir dieses Jahr bessere Zufriedenheitswerte erzielen konnten als jedes andere geprüfte System in unserer Größe, ist schon eine Auszeichnung. Was viele nicht wissen, ist das New Horizons als erfolgreiches Franchisesystem im IT Trainingsmarkt in diesem Jahr 35-jähriges Bestehen feiert. Wir wollen die Auszeichnung „Bestes System“ nutzen, um auf unser System aufmerksam zu machen, die Marke zu stärken und neue Franchisenehmer zu gewinnen.«

New Horizons ist einer der größten unabhängigen IT-Trainingsanbieter weltweit. In über 70 Ländern und mehr als 300 Centern bringen sich die Teilnehmer auf den neuesten Stand. Die innovativen und ausgezeichneten Trainingslösungen ermöglichen es, maßgeschneiderte Kursinhalte auf höchstem Niveau zu vermitteln.

 

Bestes System mit 51 bis 100 Partnern
Einer.Alles.Sauber

EinerAllesSauber Filiale.jpgGeschäftsführer Matthias Mester: »Wir freuen uns sehr, bereits zum dritten Mal in Folge die Auszeichnung „Bestes System“ zu erhalten. Dies motiviert uns umso mehr, auch in Zukunft unsere Zusammenarbeit im System und den Erfolg für unsere Partnerbetriebe weiter zu verbessern. Wir verstehen die partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe und den konkurrenzlosen Austausch der Partner untereinander als sehr wichtige Grundsteine für den Erfolg. Das System dient dem Partner und nicht umgekehrt. Im Vordergrund steht also der Erfolg jedes einzelnen Partners, zu dem wir oft erheblich beitragen können. Die Auszeichnung ist natürlich eine starke und aussagekräftige Referenz in der Kommunikation mit System-Interessenten.«

Einer.Alles.Sauber ist der Spezialist in der Eigenheim-Modernisierung. Ob Anbau, Umbau, Dachausbau oder Aufstockung, bei Einer.Alles.Sauber bekommt der Kunde faschmännische Bauleistung für Immobilien. Das Prinzip dahinter ist einfach, aber erfolgreich: „Einer“ organisiert den gesamten Ablauf, „Alles“ wird von zuverlässigen Meisterbetrieben ausgeführt und „Sauber“ wird gearbeitet.

 

Bestes System mit mehr als 100 Partnern
Tee Geschwendner

RCL_Tee_Gschwender_Shopfoto.jpgAlexander Mehnert, Geschäftsführer:  »Bereits zum vierten Mal wird TeeGschwendner als bestes Franchisesystem ausgezeichnet. Auf diesen hohen Vertrauensbeweis unserer Partner sind wir sehr stolz. Die überragende Weiterempfehlungsquote von 98% und die starke Verbundenheit unserer Partner zum System zeigen uns, dass wir vieles richtig machen. Dieses hohe Niveau gilt es weiter zu halten. Franchise ist ein offenes und demokratisches System, dass dem Partner die einzigartige Möglichkeit bietet, sich mit einer bereits starken Marke selbst zu verwirklichen. Unsere herausragenden Umfrageergebnisse zeigen, dass dieser Ansatz bestens funktioniert.«

TeeGschwendner wagte bereits 1982 den Schritt zum Franchisesystem und ist heute unangefochtener Marktführer im deutschen Teefacheinzelhandel. In bundesweit 131 Fachgeschäften erhalten Kunden losen Tee von absoluter Spitzenqualität. Bereits zum vierten Mal wird TeeGschwendner als bestes Franchisesystem ausgezeichnet!

27.04.2017
Autor: 
Felix Wegehaupt