Auch Sepp Maier gratuliert

15.06.2012 |

Zur Jahrestagung 2012 trafen sich Joey’s Franchise-Partner aus ganz Deutschland und Mitarbeiter der Systemzentrale in München. Der frühere Torwart des FC Bayern und der deutschen Fußballnationalmannschaft, Sepp Maier, kam auch.

Neben dem Austausch über die aktuelle Entwicklungen sowie Pläne und Ziele für die kommenden Monate wurden die aktuellen Zahlen präsentiert: Im ersten Quartal 2012 wurde ein Umsatz von knapp 30 Millionen Euro erwirtschaftet - eine Steigerung von knapp 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Jahrespreis geht nach Braunschweig

So erfolgreich wie die aktuellen Geschäftsentwicklungen verlief auch das diesjährige Jahrestreffen, zu dem 250 Teilnehmer kamen. Unter dem Motto „Joey’s Wiesn 2012“ traf man sich an zwei Tagen in München. Eine Preisverleihung stand oben auf der Agenda. Die Auszeichnung „Franchise-Partner des Jahres 2012“ ging an Gulham Mustafa (44) aus Braunschweig, der seit 2000 Franchise-Partner ist.

Ihm gratulierte auch als besonderer Gast Sepp Maier (68), die lebende Torwartlegende des FC Bayern. Die „Katze von Anzing“, langjähriger Nationalspieler und Weltmeister von 1974, erzählte von seiner Fußballerkarriere sowie der Wichtigkeit von Teamgeist und Ehrgeiz. Darüber hinaus stellte er sich den neugierigen Fragen der beiden Geschäftsführer sowie der Franchise-Partner.